top of page

Sommercamp "die Reise zur Wurzel Henan"

Aktualisiert: 10. Juni

Am 12.11.2023 fand ein Erfahrungsaustausch über das Sommercamp "寻根之旅 die Reise zur Wurzel Henan" statt. Die Veranstaltung zog mehrerer Familen an, die über die faszinierende Reise nach der langen Corona-Pause erfahren wollten.



Unser Vereinsmitglied Celina Schlensog, die an das 10-Tage Sommercamp (von 01.08. bis 10.08) teilgenommen hat, berichtet von ihren Erlebnissen und Eindrücken aus der Henan Provinz. Sie hat beeindruckende Bilder präsentiert, die die Schönheit der Landschaft und die kulturellen Sehenswürdigkeiten eindrucksvoll zeigten.



Besonders beeindruckend war die Besichtigung des Shaolin-Tempels, einem Ort von großer spiritueller Bedeutung und Heimat des berühmten Shaolin-Kung-Fu. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, die beeindruckenden Kung-Fu-Vorführungen zu erleben und die spirituelle Atmosphäre des Tempels zu spüren.



Weiter ging es zur Longmen-Grotte, einer der bedeutendsten buddhistischen Stätten Chinas, die für ihre eindrucksvollen Felsreliefs und antiken Skulpturen bekannt ist. Die Reisenden waren tief berührt von der Schönheit und dem kulturellen Erbe dieses UNESCO-Weltkulturerbes.



Die Reise führte auch zu den historischen Städten Luoyang und Kaifeng, wo die Teilnehmer die reiche Geschichte und die faszinierende Architektur der alten chinesischen Dynastien hautnah erleben konnten. Die Besichtigung des Kaiserpalastes von Kaifeng hinterließt einen bleibenden Eindruck bei den Reisenden.



Die Eltern bei der Veranstaltung hatten zudem die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen. Insagesamt war der Erfahrungsaustausch ein Erfolg und bot den Teilnehmern eine Gelegenheit, mehr über das Sommercamp "寻根之旅 die Reise zur Wurzel" zu erfahren.


Mehr Infos hier

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page